Wird Tadalafil Machen Mein Penis Größer?

Zahlreiche Faktoren wie Alterung, Gewicht, diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rauchen, hoher Blutdruck und Alkoholkonsum können dazu beitragen, die Entwicklung der erektilen Dysfunktion (ED).

Aufgrund der verschiedenen körperlichen und psychosozialen Aspekte der ED-Behandlung von ED reicht über die Verbesserung der erektilen Funktion (EF) Reaktion und Zufriedenheit.

Seit der Entwicklung der PDE-5-Hemmer, die den Einsatz der Medikamente war anerkannt, um die erste Zeile Behandlung option für Männer, die von ED leiden.

Die Verschreibung von Spezialisten und Patienten sind vor einer Wahl zwischen 4 verschiedenen Medikamenten: Sildenafil, Tadalafil, Vardenafil und Avanafil, mit einem engen Fokus auf die Rahmenbedingungen des einzelnen Patienten und der besten Verträglichkeit.

Warum Tadalafil?

Im Vergleich mit anderen phosphodiesterase Typ 5 (PDE5) - Hemmer wie sildenafil (Viagra) oder vardenafil (Levitra), Tadalafil hat den Vorteil einer längeren Halbwertszeit, die einen therapeutischen Fenster von 36 Stunden, daher der name "weekend-Pille". Patienten, die versucht haben, Tadalafil berichtet, weniger Nebenwirkungen und eine länger anhaltende Wirkung als Patienten, die versucht haben, andere phosphodiesterase - Typ-5 -Hemmer. Aufgrund seiner Wirksamkeit, dass dauert bis zu 36 Stunden von Tadalafil könnte bieten nahezu kontinuierliche Berichterstattung, wenn genommen auf einer regelmäßigen basis, so dass die Patienten und Ihre Partner frei zu wählen, Wann sexuelle Aktivitäten, ohne die Notwendigkeit von timing.

Tadalafil wichtige Fakten:

Tadalafil erhielt die Genehmigung, um in Europa 2002 und in den Vereinigten Staaten von Amerika im Jahr 2003. Wenn ein Mann sexuell stimuliert, seinem Körper die normale Reaktion ist, um den Blutfluss zu seinem penis, um eine Erektion. Durch die Kontrolle, die Enzym, Tadalafil hilft, eine Erektion durch Verbesserung der Blutzufuhr in den penis. Ohne physische Aktion, um den penis, wie die auftretenden während des Geschlechtsverkehrs, Tadalafil nicht zu einer Erektion. Tadalafil, mit on-demand (PRN) und einmal täglich (OAD) Dosierung Therapien, hat gezeigt, Wirksamkeit und Sicherheit in der Behandlung von ED in zahlreichen klinischen Studien. Für Patienten, die Planung zu haben sex auf einer regelmäßigen basis oder einer geplanten Zeitplan, Tadalafil bei Bedarf kann die Dosis sein, das Ding. Tadalafil bei Bedarf Dosis ist verfügbar in mehreren stärken( 10 mg und 20 mg) und unterschiedlichen Mengen (Packungen zu 4, 8, 12, 16, 32 oder 64 Tabletten). Für spontane Patienten, die nicht planen, Ihre Aktivität rund um die Pille, einmal täglich Tadalafil, macht es zu einer perfekten Wahl. Die einmal-täglich Tadalafil kommt in Dosierungen von 2,5 mg und 5 mg.

Was ist besser, täglich oder on-demand nutzen?

Nach der überprüfung der Ergebnisse von 4354 Männer mit ED mit beiden Therapieformen von tadalafil, die Autoren Brock et al 5 Schluss, dass Tadalafil OAD und PRN-Regimen zeigten Wirksamkeit bei Patienten mit ED. Keine klinischen Populationen von Patienten mit ED schien zu profitieren, die überwiegend aus einer Dosis-Regime über den anderen.

Verträglichkeit von Tadalafil

Für Tadalafil, in der Regel mild und selbst-begrenzt nachteilige Reaktionen berichtet wurden.

  • Die häufigsten Nebenwirkungen von Tadalafil sind: Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Rötungen und verstopfte oder laufende Nase. Schwere Nebenwirkungen auf, die ein signal zum stoppen sofort die Verabreichung von Tadalafil, sind die folgenden: allergische Reaktionen einschließlich Hautausschlag, Schmerzen in der Brust, Priapismus, eine Erektion dauert mehr als 4 Stunden, plötzlicher Verlust des Sehvermögens in einem oder beiden Augen, das könnte ein Zeichen von nicht-arthritischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (NAION), plötzliche Abnahme oder Verlust des Hörvermögens (manchmal mit Ohrensausen und Schwindel)
  • Gelegentliche Nebenwirkungen (berichtet bei 1 bis 10 in jeder 10000 Patienten) umfassen: Schwindel, Magenschmerzen, übelkeit, krank sein (Erbrechen), reflux, Sehstörungen, Augenschmerzen, Atemnot, Vorhandensein von Blut im Urin, verlängerte Erektion, Herzklopfen, Herzrasen, hoher Blutdruck, niedriger Blutdruck, Nasenbluten, Klingeln in den Ohren, Schwellung der Hände, Füße oder Knöchel und müde.
  • Seltene Nebenwirkungen (berichtet bei 1 bis 10 in jeweils 1000 Patienten), die gemeldet wurden, sind: Ohnmacht, Krampfanfälle und vorübergehender Gedächtnisverlust, Schwellungen der Augenlider, rote Augen, plötzliche Schwerhörigkeit oder Taubheit, juckende rote Striemen auf der Oberfläche der Haut, Penis, Blutungen, Vorhandensein von Blut im Sperma und vermehrtes Schwitzen.

Die Verträglichkeit von Tadalafil, muss bewertet werden, wenn die Auswahl einer Dosis-Regime. In der Regel, die vorgeschriebenen einmal-pro-Tag-Dosis ist 5 mg, aber in dem unwahrscheinlichen Fall, dass einige unangenehme Reaktionen auftreten, muss die Dosis herunter titriert, um 2,5 mg. Das gleiche gilt, wie für die benötigte Dosis. Beginnen sollte man mit der 10 mg Therapie, und verwenden Sie eine niedrigere Dosis, wenn Sie sich unwohl fühlen. Oder, Sie können die Dosis erhöhen auf 20 mg, basierend auf der Wirksamkeit und Verträglichkeit.

Welche Arzneimittel Einfluss auf die Wirkung von Tadalafil?

Tadalafil ist kontraindiziert verwaltet werden, wenn Sie leiden an angina pectoris und Sie verwalten irgendeiner form von organischen Nitraten (nitroglycerin, isosorbide dinitrate, isosorbide mononitrate, oder Nitroprussid), weil es erhöht die hypotensive Wirkung der Nitrate. Tadalafil mit dieser Art von Medikamenten kann dazu führen, eine übermäßige Verringerung des Blutdrucks und schließlich Herz-Kreislauf-colaps. Tadalafil co-administriert mit alpha-Androgene blockieren Agenten (doxazosin, tamsulosin, afluzosin) wird nicht empfohlen, da beide Medikamente sind Vasodilatatoren mit blutdrucksenkenden Effekt. Blutdrucksenkende Wirkung von riociguat, ein Medikament zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie und der chronischen thromboembolischen pulmonalen Hypertonie, die gezeigt haben, erhöht werden, bei der Verabreichung von Tadalafil. Andere Medikamente können Einfluss auf die pharmakokinetischen Eigenschaften von Tadalafil Antiacids ändern die rate der Absorption; Therapeutische Wirkung und Nebenwirkungen verstärkt werden kann durch Inhibitoren von CYP3A4, die enzyme, die in Tadalafil Stoffwechsel, wie Ketoconazol oder HIV-protease-Inhibitoren; Das Antibiotikum rifampicin, ein CYP3A4-Induktor reduziert die Auswirkungen von Tadalafil. Tadalafil ist kontraindiziert, werden gleichzeitig eingenommen mit Cialis, weil beide Medikamente enthalten den gleichen Wirkstoff und deren gleichzeitige Anwendung könnte dazu führen, eine überdosis.

Patienten mit kardialen Erkrankungen sollten sehr vorsichtig sein bei der Einnahme von Tadalafil. Sie sollte Bericht an den Arzt oder Apotheker aller Herz-Medikamente, die Sie nehmen, für eine angemessene Bewertung der Risiko/nutzen-Verhältnis.

Wenn Sie beabsichtigen, zu verwenden, Tadalafil für die erste Zeit, oder wenn Sie Fragen bezüglich Ihrer Nebenwirkungen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Apotheke und zu unseren Arzt unter der Telefonnummer 0161 707 6800, denken Sie Daran, dass Sie müssen ein Rezept haben bei der Bestellung Tadalafil. Wenn Sie zum ersten mal Benutzer sind, müssen Sie füllen Sie einen online Fragebogen aus und danach wird ein GMC reguliert Arzt wird in der Ausgabe ein Rezept, das Ihnen erlaubt, zu erwerben, Tadalafil in eine effiziente, sichere und geregelten Art und Weise.

Also, was sollte meine wirklichen Erwartungen nach der Einnahme von Tadalafil für die erste Zeit, wird Tadalafil machen mein penis größer?

Tadalafil wird nicht machen Sie Ihre penis größer und weder nicht verringern vorzeitige Ejakulation. Es wird, jedoch, die Ihnen helfen, eine zufriedenstellende Erektion. Tadalafil wird auch möglich ein paar mehr Erektionen während des Intervalls von 36 Stunden nach der Dosis.

Was ist, wenn ich eine Dosis vermisse?

Wenn Sie die Einnahme dieser Medikamente auf einer täglichen Zeitplan, und Sie eine Dosis vergessen, nehmen Sie es so bald wie Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und wieder Ihre gewohnte Dosierungsschema. Tun nicht die doppelte Dosis, um aufzuholen.