Wie Lange Dauert Cialis Letzten?

Wenn es um Ihre sexuelle Gesundheit, viele berechtigte Fragen, die erscheinen. Mache ich die Dinge richtig? Wie oft sollte ich Sex haben mit meinem partner? Was ist der ideale Zeitpunkt für sex? Und so weiter. Wahrnehmungen oft verdreht wird, wenn Männer und Frauen zeichnen unrealistisch parallelen zwischen Filmen und "real-life" - sex. So, während Sie vielleicht unter Druck gesetzt fühlen, für die letzten Stunden lang am Ende, vielleicht ist Ihr partner wird nicht erwartet. In der Tat, laut einer Umfrage des sex-Therapeuten, die "ideale" Zeit für die penetration ist zwischen 3 und 13 Minuten. Also weniger sorgen machen, und genießen Sie mehr.

Sprechen Sie Ihre sex-Leben, Spontaneität ist ein muss, wenn es um gute Qualität im Bett.

Wir alle wollen, spontan zu sein, fangen Sie den moment mit unserem partner. Beim sex wird geplant, die Freude des moments, die Spannung geht Weg...

Heute diskutieren wir einer der schlimmsten Feinde der Spontaneität im Bett. Das ist die Erektile Dysfunktion.

Erektile Dysfunktion ist ein symptom, das kann eine Folge von verschiedenen Faktoren, einschließlich chronische Erkrankungen, wie diabetes und ist Häufig in direktem Zusammenhang mit Kreislauf-und Herz-Kreislauf-Probleme. Erektile Dysfunktion ist eine Erkrankung, die durch eine vaskuläre Beeinträchtigung, und vor ein paar Jahren, im Jahr 2011, die Forscher der Schluss gezogen, dass es ist eine Erkrankung, die marker die Prognose der künftigen schweren Herz-Kreislauf-Ereignisse. Es wird auch ein Problem mit dem Alter.

Bei der Untersuchung der Ursachen der erektilen Dysfunktion, erste tests, die hilfreich sind:

  • Die Prüfung des Blut Druck.
  • Die überprüfung der Glukose-Wert (Blut oder Urin),

Wenn reduziert Sexualtrieb:

  • Testosteron—Gesamt-serum-Hormon-bindendes globulin (SHBG) und freier androgen-index (FAI)
  • Follikel-stimulierendes Hormon (FSH)
  • Luteinisierende Hormon (LH)
  • Prolaktin—vor allem für den reduzierten Sexualtrieb in einen jüngeren Mann

Weitere mögliche Untersuchungen könnten Folgendes beinhalten:

  • Nächtliche Erektion Prüfung durch "snap-gauge" oder Rigiscan
  • Kreislauf-Funktion
  • Doppler-Farb-Ultraschall
  • Reaktion auf eingespritzte Medikamente
  • Arteriography

Wohnzimmer mit erektiler Dysfunktion kann sicherlich erschweren Romantik und dazu führen, dass einige persönliche, ernsthafte Probleme in der Zeit. Angst, depression, stress, und eine Geschichte von sexuellem Missbrauch kann auch dazu führen, ED.

Wie wird eine erektile Dysfunktion behandelt?

Möglicherweise müssen Sie aufhören zu Rauchen oder mit Drogen, weniger Alkohol trinken, Gewicht zu verlieren, stress abzubauen, und mit dem Training beginnen. Es gibt Pillen, die kann Ihnen helfen, eine Erektion zu bekommen. Wenn diese nicht funktionieren, gibt es andere Medikamente, die injiziert werden können oder eingefügt in Ihre penis. Ihr Arzt kann Ihnen beibringen, wie dies zu tun. Eine Vakuumpumpe oder aufblasbare Geräte können auch Ihnen helfen, verwalten Ihre erektile Dysfunktion. Für viele Männer ist es eine demütigende Hürde, und manche würden lieber auf sex zu verzichten insgesamt als besprechen Sie es mit einem neuen partner. Aber als erektile Dysfunktion Medikamente werden mehr und mehr verbreitet, das stigma der erektilen Dysfunktion ist fast überwunden.

Männer mit erektiler Dysfunktion, die auf der Suche nach einer zuverlässigen und langfristigen Lösung für Ihr problem finden können, dass Cialis original für den täglichen Gebrauch passt die Rechnung. Im Gegensatz zu allen anderen erektile Dysfunktion Medikamente auf dem Markt, der täglich Cialis hält das Versprechen der rund-um-die-Uhr-erektile Funktion für Männer, die treu die Pille nehmen auf einer täglichen basis. Das sprechen über die Spontanität, die Freude und die Aufregung, Cialis bringt die Freude des Augenblicks, mit dem Versprechen, dass Sie sich bereit für action, wenn Sie es wollen. Die Tage, wenn Sie die Berechnung der Stunden benötigt, um nehmen Sie Ihre Pille, sind vorbei. Für viele Männer ist die Einnahme einer Tablette täglich ist ein kleiner Preis zu zahlen für diese Art von Spontaneität.

Bevor Sie jedoch entscheiden, ob die tägliche Cialis ist die Droge für Sie, es gibt ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen sollten.

Cialis wird verschrieben, um Sie und nicht um jemand anders

Hoffentlich werden Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt oder mit unserem Arzt vor der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Der Arzt wird überprüfen Sie Ihre anderen medizinischen Bedingungen und die Medikamente, die Sie aktuell verwalten, bevor er/Sie kann Ihnen raten, nehmen Sie Cialis oder nicht. Medizinische Bedingungen, die contraindicate der Einnahme von Cialis gehören Herzprobleme, wie angina pectoris, Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz, Schlaganfall, unkontrollierter niedriger Blutdruck oder Bluthochdruck, die nicht kontrolliert wird, pulmonale Hypertonie und eine schwere Leber-oder Nierenprobleme. Die einmal täglich Cialis kann am besten geeignet für Männer mit erektiler Dysfunktion, die öfters sexuelle Aktivität (z.B. zweimal wöchentlich). Für den anderen Männern, die Cialis eingenommen, als benötigt werden — der bislang zugelassenen Dosierungsschema — vielleicht am meisten geeignet.

Es Dauert ein Paar Tage, um Wirksam zu Werden

Cialis für den täglichen Gebrauch kommt in Tabletten zu 2,5 und 5 Milligramm jeder und muss täglich eingenommen werden, um wirksam zu werden. Wenn Sie neu in diesem Regime, erkennen, dass Sie knallen, dass die erste Pille nicht garantieren, dass Sie werden bereit für action später am Tag. Es wird ein paar Tage dauern — bis zu einer Woche — aufbauen genug tadalafil, das Medikament, der Wirkstoff, in Ihren Blutkreislauf zu verbannen, Ihre Probleme der erektilen Dysfunktion. Nicht mit Gewalt die Wirkung durch die Einnahme von mehr Tabletten. Nehmen Sie eine Cialis Tablette jeden Tag etwa zur gleichen Zeit des Tages. Sie können versuchen, die sexuelle Aktivität zu jeder Zeit zwischen den Dosen; - Wenn Sie eine Dosis vergessen, nehmen Sie es, wenn Sie sich erinnern, aber nicht mehr als eine Dosis pro Tag; Bitte beachten Sie, dass eine sexuelle stimulation ist notwendig für eine Erektion zu geschehen, mit Cialis.

Was Sind die Drogen die Häufigsten Nebenwirkungen?

Jedes Medikament hat seine Nebenwirkungen. Und Cialis ist keine Ausnahme. Ein auftreten dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; Schwierigkeit Atmung; Schwellung der Ihr Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen. Jedoch, die häufigsten Nebenwirkungen sind mild und oft ganz verschwinden, nachdem das Medikament genommen wurde, auf einer regelmäßigen basis. Zu seinen am häufigsten gesehen Nebenwirkungen sind Rückenschmerz, Schwindel, Spülung, Kopfschmerz, Verdauungsstörung, Muskelschmerzen, und eine laufende oder verstopfte Nase. Wenn diese Nebenwirkungen fortbestehen und lästig werden, die Einnahme von Cialis Ihren Arzt aufsuchen.

Was ist mit Schwerwiegenden Nebenwirkungen?

Obwohl selten, ernstere Nebenwirkungen von Cialis berichtet worden. Dazu zählen: – änderungen des Sehvermögens oder plötzlichen Verlust des Sehvermögens; – Klingeln in den Ohren, oder plötzlicher Hörverlust; – Schmerzen in der Brust oder Schweregefühl, Schmerzen übergreifen auf den arm oder Schulter, übelkeit, Schwitzen, Allgemeine Verstimmung; – unregelmäßiger Herzschlag, – Kurzatmigkeit, Schwellungen an Ihren Händen oder Füßen; – Beschlagnahme (Krämpfe); – Gefühl von Benommenheit, Ohnmacht; oder – Erektion, die schmerzhaft ist, oder dauert 4 Stunden oder länger. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie erleben eine dieser Nebenwirkungen, suchen Sie sofort ärztliche Hilfe.

Ist Es einer Wie-Benötigt-Version von Cialis?

Ja. Die original Cialis Formulierung gewonnen MHRA-Zulassung im Jahr 2003 und wurde entwickelt, um verwendet werden, auf einer as-needed basis. In dieser Hinsicht war es, wie Viagra und Levitra, die beide gewonnen MHRA Genehmigung, bevor Sie Cialis. Allerdings, Cialis angeboten Sie einen weit länger anhaltende Wirkungsdauer — bis 36 Stunden, verdient er den Spitznamen "Wochenende Droge." Das war weit mehr als die vier bis sechs Stunden angeboten, die von Viagra und Levitra.

Wie Funktioniert Die Tägliche Cialis Zu Arbeiten?

Cialis Soft ist ein Mitglied einer Familie von Medikamenten bekannt als PDE-5-Enzym-Hemmer, die angegeben, wie die primäre Behandlung für die erektile Dysfunktion. Cialis blockiert ein Enzym, das bewirkt, dass eine Erektion zu gehen schlaffen. Obwohl Cialis ist ähnlich Levitra und Viagra, die Dosis, den Ausbruch von Aktion und Dauer der Wirkung ist einzigartig. Cialis wurde von Icos, einem kleinen US-biotech-Unternehmens befindet sich in Washington, USA. Icos bildeten ein 50/50-joint-venture mit Eli Lilly & company. Schließlich, Lilly gekauft Icos und hatte eine tolle Entdeckung: zyklisches Guanosin-Monophosphat (cGMP), Wenn ein Mann wird sexuell stimuliert, eine Kettenreaktion tritt in die Gewebe des penis, dass die Ergebnisse in erhöhten Konzentrationen einer Substanz namens zyklisches Guanosin-Monophosphat (cGMP). So lange es genügend Niveaus von cGMP, der penis bleibt aufrecht. Je mehr cGMP, desto mehr robust und langlebig der Erektion. Wenn Sie hemmen den Abbau von cGMP bleibt es rund in den penis länger, wodurch ein dauerhafter Erektion. Cialis Wirkung ist, dass es bewahrt die erhöhten Mengen von cGMP, die entstehen, wenn ein Mann sexuell stimuliert wird, die für eine stärkere, dauerhaftere Erektion. Cialis blockiert das Enzym phosphodiesterase-5 (PDE5), die ist verantwortlich für die Neutralisierung von cGMP. Cialis (tadalafil) ist ein hoch selektiver PDE5-inhibitor. PDE5 ist nicht nur die phosphodiesterase beteiligt in der Physiologie der erektilen aber es scheint der wichtigste. Die nette Sache über Cialis ist, dass es wird nicht dazu führen, dass Erektionen in unpassenden Zeiten, da es nur blockiert den Abbau von cGMP produziert, in Reaktion auf sexuelle stimulation,

Sind keine Medikamente, die Inkompatibel mit Cialis?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen, insbesondere: – Medikamente namens "Nitrate", die oft verschrieben Schmerzen in der Brust – Arzneimitteln, die als guanylate cyclase-Stimulatoren, wie riociguat (Adempas®) zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie und chronisch-thromboembolischer Bluthochdruck – alpha-Blocker werden Häufig verschrieben für Prostata-Probleme – die Blutdruck-Medikamente – Medikamente für HIV oder einige Arten von oralen antifungalen Medikamenten – einige Arten von Antibiotika wie clarithromycin, telithromycin, erythromycin (mehrere Marken existieren, bitte Kontaktieren Sie Ihren Anbieter im Gesundheitswesen, um zu bestimmen, wenn Sie dieses Arzneimittel einnehmen) – andere Arzneimittel oder Behandlungen der erektilen Dysfunktion Cialis ist auch vermarktet als Adcirca für die Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie. Nehmen Sie nicht beide Cialis und Adcirca. Nehmen Sie nicht sildenafil-Citrat (Revatio®) mit Cialis.

Wo ist Cialis verkauft?

Cialis ist jetzt vermarktet in ungefähr 40 Ländern und ist auf Rezept erhältlich in Apotheken auf fünf Kontinenten. Cialis kann online bestellt werden, indem Sie ein paar einfache Schritte. Die Lieferung ist kostenlos. Mens-Apotheke ist ein regulierter Deutschland Apotheke. Wir garantieren Kostenlose Lieferung am nächsten Tag, mit dezenter, nicht-branded packaging.

Kann ich Cialis und Bier?

Klinische Studien zeigen, dass Alkohol-Konzentrationen waren nicht betroffen, durch die coadministration mit tadalafil eingenommen 10 mg oder 20 mg Dosen. Die Tadalafil-Konzentrationen wurden nicht beeinflusst, nach co-administration mit Alkohol. Alkohol verabreicht wurde, in einer Weise zu maximieren, die Alkohol-absorption (keine Nahrungsaufnahme bis 2 Stunden nach Alkohol). Tadalafil (20 mg) nicht zu erweitern, den mittleren Blutdruckabfall von Alkohol (0,7 g/kg oder etwa 180 ml 40% iger Alkohol [Wodka] bei einem Mann mit 80 kg Körpergewicht), aber in einigen Fächern, Haltungs-Schwindel und orthostatische Hypotonie beobachtet.

Aber nicht übertreiben, der Alkoholkonsum bei der Einnahme von Medikamenten wie tadalafil täglich. Männer der Einnahme von Cialis für den täglichen Gebrauch erleben kann, ein Besorgnis erregender Rückgang der Blutdruck, wenn Sie zu viel trinken.

, Wie lange dauert Cialis letzten?

Hier sind einige Allgemeine Regeln, die für die Prävention, wenn Sie vor der erektilen Dysfunktion

Besuchen Sie den Arzt Termine – Siehe Kardiologe – Folgen-Behandlung-planen – Kommunizieren Sie mit Ihrem partner Verstehen, dass die überwindung der erektilen Dysfunktion nimmt sich Zeit – Annahme gesunden lebensstil Verhaltensweisen, wie körperlich aktiv, Rauchen, und nach einem gesunden plan Essen.

Im Gespräch mit Ihrem partner kann Ihnen Selbstvertrauen und einen besseren Ansatz, um die Behandlung zu planen.

In der Zusammenfassung...

Wenn Sie wollen, spontan zu sein, verwalten Sie Ihre erektile Dysfunktion richtig. Es ist normal, dass die erektile Dysfunktion gelegentlich, aber wenn es passiert eine Menge, es kann bedeuten, es ist ein größeres problem. Männer können erektile Dysfunktion in jedem Alter, aber es geschieht in der Regel im mittleren Alter und ältere Männer. Die häufigste Ursache der erektilen Dysfunktion ist nicht genug Blut in den penis fließen kann. Andere Ursachen sind Arteriosklerose (Verhärtung der Arterien), hoher Cholesterinspiegel oder Blutdruck, niedriger Testosteronspiegel, abnorme Hormonspiegel, Rauchen, Alkohol, amphetamine, Kokain, heroin und Marihuana zu verwenden. Cialis ist ein beliebtes und wirksames Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Tadalafil für den täglichen Gebrauch kommt als 2,5 mg und 5 mg Dosen. Sie können Cialis Professional täglich und Sie können versuchen, sex zu jeder Zeit zwischen den Dosen; Es gibt keine Notwendigkeit zu planen, um eine Pille, Mit 2,5 mg oder 5 mg Tablette einmal täglich, Sie können in der Lage sein, um eine erfolgreiche Geschlechtsverkehr in so früh wie 4 bis 5 Tagen; Cialis daily bringt die Freude des Augenblicks, mit dem Versprechen, dass Sie sich bereit für action, wenn Sie es wollen. Sie können helfen, verhindern, dass viele der Ursachen der erektilen Dysfunktion oder anderen vaskulären Komplikationen, aber behandeln Sie es, zu sehen, ein Kardiologe und durch die Annahme gesunden lebensstil Verhaltensweisen, wie körperlich aktiv, Rauchen, und nach einem gesunden plan Essen.